|

DRIW-E16, 24 V AC/DC

Beschreibung

Der Drehzahl- und Keilriemenwächter dient zur Überwachung von Drehbewegung (Unterdrehzahlen) an motor- oder riemengetriebenen Wellen. Zur Erfassung der Drehzahl werden induktive Näherungsschalter eingesetzt. Die Impulserzeugung am Sensor entsteht kontaktlos durch mitlaufende Schaltnocken, Zahnräder, Segmentscheiben, metallische Signalfahnen oder ähnliches. Beim Anlegen der Betriebsspannung zieht das Relais an. Über den Leistungsschütz des Antriebes wird an den Klemmen E1 und E2 die Überwachungsfunktion, nach Ablauf der Anlaufüberbrückung, gestartet. Unterschreitet der Antrieb die Abschaltdrehzahl, fällt das Relais zurück. Durch Reset oder Abschalten der Betriebsspannung wir die Fehlermeldung des Drehzahl- und Keilriemenwächters zurückgesetzt.

Technische Daten
Allgemeine Daten
24 V AC/DC
230 V AC
400 ms
Unterdrehzahl
4200 Impulse/min.
120 Impulse/min.
Zweidraht
60 s
2 Wechsler
250 V
6 A
8 A / über alle Kontakte
LED grün, rot
22,5 x 61,3 x 60 mm
70 g
0 °C bis +55 °C
-20 °C bis +70 °C
IP40 / IP20
Zubehör
Artikelnummern
1101501322
4250184120308
Downloads
× Haben Sie Fragen?