|

FDE 4 24 V AC/DC CAN

Beschreibung

CAN-Modul mit 4 digitalen Eingängen, die als Kontakt- oder Spannungseingänge betrieben werden können. Geeignet zur Erfassung von Schalterzuständen, z. B. bei elektrischen Endlagenschaltern an Lüftungsklappen oder Hilfskontakten bei Leistungsschützen. Das Feldbusmodul ist ein universell einsetzbares Eingangsmodul, welches über den CAN-BUS angesteuert wird. Dabei wird das Modul über eine einstellbare Adresse angesprochen und in den Datenbytes werden die Zustände der Eingänge übertragen. Ist ein (oder mehrere) Relaisausgangsmodul mit gleicher Adresse im System vorhanden, werden die entsprechenden Ausgänge geschalten.

Anschluss mit Schraubklemmen

Technische Daten
Allgemeine Daten
CAN
00 bis 99
2.0B passiv (Zweidrahtbus)
20 bis 500 kBit/s
24 V AC/DC +/- 10 % (SELV)
63 mA (AC) / 21 mA (DC)
100 %
550 ms
4 x digital
kleiner 7 V DC
LED grün, rot, gelb
35 x 69,3 x 60 mm
83 g
-5 °C bis 55 °C
-20 °C bis 70 °C
IP40 / IP20
Zubehör
Artikelnummern
1105751319
4250184122548
Downloads
× Haben Sie Fragen?